. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Schwimmbadabdeckungen

grando goes digital

Ein riesiger Touchscreen auf dem grando-Messestand während der aquanale präsentierte nicht nur den grando-Energierechner, mit dem sich die Verbrauchseinsparungen beim Einsatz einer Abdeckung berechnen lassen.

Ebenso konnte hiermit der grando-Rollladenkonfigurator genutzt werden, der nach Eingabe von individuellen Beckendaten die passende Abdeckung vorschlägt.
schwimmbadabdeckungen_grando_goes_digital Schwimmbadabdeckungen: grando goes digital! Großer Andrang auf dem grando-Messestand während der aquanale 2017.
Zudem stellte der Abdeckungsspezialist auf dem Messestand seine neue per Bluetooth gesteuerte Fernbedienung vor, die wie folgt funktioniert: App herunterladen, das Smartphone per Blue­tooth mit der Steuerung der Anlage verbinden und schon kann man der Abdeckung „Vor“, „Zurück“ und „Stopp“ befehlen. Eine weitere von grando entwickelte App, die dem Kunden mittels Kamera auch von unterwegs den Blick auf seine Abdeckung ermöglicht und automatisch auffährt, wenn sich ein starker Sturm ankündigt, ergänzte neben einem elektronischen Bedienungsschalter das digitale Angebot während der Kölner Fachmesse.

Mehr Infos unter:


Anzeigen
Magazin