. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest

Viel mehr als eine Sanierung

Mit einer Komplettsanierung und einer sehr durchdachten Neugestaltung wurde aus einer in die Jahre gekommenen Schwimmhalle wieder eine hochattraktive Poolanlage in völlig neuem Outfit mit modernster Technik.

 
01_pool-sanierung-renovierung-poolanlage-innenpool-schwimmbad-mlz-ospa-riviera Es ist ein ein attraktiver Pool entstanden, dessen Nutzung wieder Spaß macht. (Foto: ©Yvonne & Sebastian Fehlings, www.medilor.de)
 

Bereits die erste Besichtigung der vorhandenen Poolanlage konnte einiges klären. Das Schwimmbecken aus den 1980er-Jahren entsprach nicht mehr den aktuellen Ansprüchen an eine moderne Anlage. Das Betonbecken war teilweise undicht. Die Form des Beckens mit mehreren Rundungen, wie es in der damaligen Zeit üblich war, ließ keine gute Hydraulik zu. Auch die vorhandene Technik entsprach nicht mehr dem heutigen Stand der Technik.

 
02_pool-sanierung-renovierung-poolanlage-innenpool-schwimmbad-mlz-ospa-riviera Der gesamte Raum wirkt wie aus einem Steinblock gehauen. (Foto: ©Yvonne & Sebastian Fehlings, www.medilor.de)
 

Der Bauherr hatte Heiko Zeuner von dem Unternehmen MLZ Pools & Wellness eingeladen, sich vor Ort ein Bild zu machen und ihn um seine Meinung gebeten. Heiko Zeuner machte dem Bauherrn klar, dass es mit einfachen Verschönerungsmaßnahmen nicht getan sein würde, sondern dass nur eine Komplettsanierung das gewünschte Ergebnis bringt, nämlich einen attraktiven Pool, dessen Nutzung wieder Spaß machen würde. Der Bauherr zeigte sich überzeugt und erteilte den Auftrag.

Gemeinsam mit dem Architekten Holger Mauerer, der die Entwürfe für dieses Projekt anfertigte, entwickelte MLZ Pools & Wellness ein Konzept für die Sanierung und Neugestaltung dieser Schwimmhalle. Das alte Becken wurde rückgebaut. Dann wurden neue Betonwände in die Unterkonstruktion einbetoniert, als ob ein neuer Pool eingebaut würde. Statt der Freiform entstand ein Rechteckbecken in modernem Design ohne Rundungen. Die Wasserfläche ist jetzt mit 11,40 x 4,20 m zwar kleiner, aber immer noch ausreichend groß, um darin auch ein aktives Schwimmtraining absolvieren zu können. Mit der Verkleinerung des Beckens wurde der Umgangsbereich vergrößert, was die Aufenthaltsqualität in der Schwimmhalle deutlich verbessert. Auch die Beckenhydraulik wurde geändert. Statt eines klassischen Skimmerbeckens verfügt der Pool jetzt auf drei Seiten über eine Schwappkante und eine Überlaufrinne zur Gartenseite, sodass die Schwimmer auch vom Wasser den Ausblick nach draußen genießen können.

 
03_pool-sanierung-renovierung-whirlpool-dusche-naturstein-innenpool-schwimmbad-mlz-ospa-riviera Das alte Freiformbecken wurde in ein Rechteckbecken mit modernem Design umgebaut und der Whirlpool wurde durch ein Modell von RivieraPool ersetzt. (Foto: ©Yvonne & Sebastian Fehlings, www.medilor.de)
 

Optischer Blickfang ist eine außenliegende Treppe mit langgezogenen Stufen – ein typisches Merkmal, an dem man die Handschrift von Holger Mauerer erkennt. Der Vorteil: Durch die außenliegende Treppe geht keine Schwimmfläche verloren. Nach Fertigstellung der Betonarbeiten wurde das Becken mit einer Abdichtung versehen und dann mit Feinsteinzeug ausgekleidet. Der gleiche Stein wurde aber auch im Beckenumgang und bei der Wand hinter dem Schwimmbad verwendet. So wirkt der ganze Raum wie aus einem mächtigen Steinblock gehauen. Durch die einheitliche Optik wird das Auge des Betrachters durch nichts abgelenkt und konzentriert sich ganz auf den Pool.

Die neue Poolanlage wurde außerdem mit mehreren Wasserattraktionen ausgestattet. Dazu gehören eine Gegenstromanlage, eine Massageanlage und LED-RGB-Scheinwerfer. Der vorhandene, eher spartanisch ausgestattete Whirlpool wurde durch ein Modell von RivieraPool ersetzt. Das neue Sprudelbecken verfügt über eine Überlaufrinne, mehrere Sitzplätze und zahllose Luftsprudel- und Massagedüsen. Es ist an die Ospa-Wasseraufbereitungstechnik angeschlossen und wird permanent mit frischem desinfiziertem Wasser versorgt. Auch die alte Pooltechnik im Untergeschoss der Schwimmhalle wurde durch neue Ospa-Schwimmbadtechnik für gehobene Privatpools ersetzt. Zur Ausstattung gehören die Filteranlage EcoClean, die Desinfektionsanlage Ospa-BlueClear®, die Dosiertechnik für pH-Heben und -Senken sowie der Schaltschrank.

 
04_pool-sanierung-renovierung-vorher-nachher-innenpool-schwimmbad-mlz-ospa-riviera Vor der Sanierung.
 

Am Display der Steuerung Ospa-BlueControl® kann der Bauherr die Wasserwerte kontrollieren und bei Bedarf korrigieren, aber auch die Wasserattraktionen sowie Lüftung und Beleuchtung steuern. Hinzu kamen noch weitere Maßnahmen zur Attraktivierung der Schwimmhalle. Der bereits vorhandene Wintergarten wurde aufbereitet und die Fensterrahmen lackiert. Eine bereits vorhandene Sauna hat MLZ Pools & Wellness demontiert, aufgearbeitet und wieder in betriebsbereiten Zustand versetzt.

Neu hinzugekommen ist ein Dampfbad, das MLZ individuell und nach Kundenwunsch fertigen lässt. Aus Hartschaumplatten wird eine Kabine in gewünschter Form und Größe zusammengebaut, die mit fürs Dampfbad geeigneten Materialien ausgekleidet werden kann. In diesem Fall kam auch das gleiche Feinsteinzeug zum Einsatz wie im Becken und im Umgang. Von MLZ wurde außerdem ein neuer Dampfauslass entwickelt, der ein schönes und gleichmäßiges Dampfbild garantiert. Für dieses außergewöhnliche Projekt wurden MLZ Pools & Wellness und Holger Mauerer 2019 während der Infotage in Düsseldorf zur Poolsnight mit dem bsw-Award in Bronze – Kategorie Vorher/Nachher – ausgezeichnet. ▯

 
05_pool-sanierung-renovierung-poolanlage-innenpool-schwimmbad-mlz-ospa-riviera-bsw-award bsw-Präsident Dietmar Rogg (r.) und bsw-Vize­präsident Bert Granderath (l.) übergeben den bsw Bronze Award 2018 in der Kategorie Vorher/Nachher an Heiko Zeuner (2. v. l.) und Ingmar Lisson (2. v. r.) von MLZ Pools & Wellness.
 

 

Planung & Realisierung

Schwimmbadbau:

MLZ Haustechnik GmbH
An der Riedwiese 4
61250 UsingenDeutschland
Profil & Kontakt

 

Architektur:

Holger Mauerer
Architekt für Haus – Schwimmbad – Wellness
Heinrich-Heine-Straße 36
40670 MeerbuschDeutschland
Profil & Kontakt

 

Schwimmbadtechnik:

Ospa Apparatebau
Pauser GmbH & Co. KG
Goethestraße 3-5
73557 MutlangenDeutschland
Profil & Kontakt

 

Whirlpool:

RivieraPool
Fertigschwimmbad GmbH
Klöcknerstraße 2
49744 GeesteDeutschland
Profil & Kontakt

Dieser Artikel ist in Ausgabe 68 des pool Magazins erschienen.

Bewertungen

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Bitte vergeben Sie Punkte für Ihre Bewertung:

(1 Punkt)(2 Punkte)(3 Punkte)(4 Punkte)(5 Punkte)  

Loading...

Kommentar verfassen




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und bin mit der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten einverstanden. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen. Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an. Bitte geben Sie Ihren Namen an. Bitte geben Sie Ihren Kommentar ab.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Beachten Sie unsere
Hinweise zum Datenschutz.

Im Kommentar zugelassene HTML-Tags

<a href="" title="">, <abbr title="">, <acronym title="">, <b>, <blockquote cite="">, <cite>, <code>, <del datetime="">, <em>, <i>, <q cite="">, <s>, <strike>, <strong>