. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Grünbeck — 08.06.2010

Tochtergesellschaft in Italien

Die guten Ergebnisse bei der Erschließung des italienischen Marktes für Wasseraufbereitung haben die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH dazu veranlasst, eine Tochtergesellschaft in Italien zu gründen.

Mit der Grünbeck Italia S.r.l. unternimmt  das Höchstädter Wasseraufbereitungs-Unternehmen den nächsten Schritt zum Ausbau der europäischen Marktpräsenz. Die Eintragung der Grünbeck Italia S.r.l. erfolgte Ende April 2010.

[Bild nicht gefunden]

„Die bisherigen Erfahrungen in Italien schaffen die solide Basis für die weitere Erschließung des Marktes. Mit einer eigenständigen Tochtergesellschaft können  wir noch stärker agieren“, so Dr. Günter Stoll, Geschäftsführer der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH. Gerade im Bereich der Haustechnik und des Heizungsschutzes wird zukünftig mit sehr guten Geschäftsaussichten gerechnet.

Die Geschäftsführung der Grünbeck Italia S.r.l. übernehmen die Herren Giuseppe Malizia, Peter Lachenmeir und Edwin Bauermann-Roos. Sitz der Gesellschaft ist die norditalienische Stadt Parma.