. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Wasserpflege

Neue Schlauchdosierpumpe

ProMinent ergänzt mit der Dulcoflex DF3a seine Schlauchdosierpumpen-Serie.

Prominent Ducoflex Schlauchdosierpumpe

Die DF3a weist je nach Ausführung Dosierleistungen von 0,4, 0,8, 1,6 bzw. 2,4 l/h auf. Im Vergleich zur bestehenden Schlauchpumpe DF2a ist die DF3a zusätzlich mit einer programmierbaren Ablaufsteuerung für den zeitlichen Verlauf der Dosierung ausgestattet.

Eingebaute Relais zur Ansteuerung von Magnetventilen sorgen für eine entsprechende Zu- oder Abschaltung von Wasser oder Duftstoffessenzen. Einfach und schnell lässt sich die Schlauchpumpe DF3a über vier frontseitige Tasten programmieren.

Die sprachneutrale Benutzerführung erleichtert die vorzunehmenden Programm- und -einstellschritte. Einfach und unkompliziert kann eingegeben werden, wann und wie lange Duftstoffe oder Verdünnungswasser dosiert werden sollen.

Wie oft und in welchen Zeitabständen das Programm wiederholt wird, kann ebenso wie die Dauer der Duftstoffdosierung und Zugabe des Verdünnungswassers beliebig eingestellt werden. Im laufenden Betrieb werden die Parameter des aktuellen Vorganges – beispielsweise die noch verbleibende Dosierzeit des Konzentrates oder des Wassers – in Echtzeit auf dem zweizeiligen Flüssigkristalldisplay angezeigt.

Die Schlauchpumpe DF3a ist mit verschiedenen Sicherheits-Funktionen ausgestattet. So kann beispielsweise angezeigt werden, ob sich noch ausreichend Duftstoffkonzentrat oder Verdünnungswasser in den angeschlossenen Behältern befindet. Anschlussklemmen für die hierfür notwendigen Niveauschalter sind bereits in der DF3a eingebaut.

Mit den ebenfalls integrierten Betriebsstundenzählern für drei Pumpen kann genau ermittelt werden, wie lange jede einzelne Pumpe und deren Schläuche betrieben wurde. Bei einem Schlauchwechsel kann der Betriebsstundenzähler der jeweiligen Pumpe auf Null zurückgesetzt werden. Damit kann ein Schlauchwechsel, der aufgrund der langen Haltbarkeit des Schlauches erst nach 500 Betriebsstunden erfolgt, nicht vergessen werden.

Weitere Informationen: