. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest

Wasserpflege mit Aktivsauerstoff

Eine interessante Alternative zu Chlor ist die Wasserpflege mit Aktivsauerstoff. Wie es funktioniert.

Seit einigen Jahren sind für den privaten Schwimmbadbereich Produkte zur Desinfektion und Aufbereitung von Schwimmbadwasser erhältlich, die aus Peroxiden Aktivsauerstoff abspalten (beispielsweise Wasserstoffperoxid, Kaliummonopersulfat).

Alwazon-2000, welches als aktiven Bestandteil Cl02 ausweist, gehört zu dieser Produktgruppe. Alwazon-2000 ist eine chemische Verbindung aus Chlor und Sauerstoff. Alwazon-2000 ist anorganisch, technisch rein und mit jedem Wasser leicht, schnell rückstandsfrei mischbar.

Bei der Anwendung im Wasser bleibt die Bindung Chlor-Sauerstoff solange bestehen, bis durch das Auftreten oxidierbarer Stoffe (organische Verunreinigungen, Mikroorganismen, Ammoniak, Eisen) sich das Desinfektionsmittel in äquivalenten Mengen zur Wasserverschmutzung verbraucht.

Wasserpflege durch Aktivsauerstoff

Die Depotwirkung in dem Anwendungsgehalt von rund 0,3 mg/l reicht bis zu 48 Stunden, sofern nicht vorher ein Verbrauch durch Ballaststoffe stattgefunden hat.

Die Oxidation der Wasserverschmutzung erfolgt ausschließlich durch die Reaktion mit dem abgespaltenen, nascierenden Sauerstoff und nicht mit dem in der Verbindung enthaltenen Chlor. Das Chlor dient hier lediglich als Sauerstoffträger.

Es erfolgt also keine Chlorierung wie bei den üblichen Chlorprodukten, sondern ausschließlich Oxidation durch den abgespaltenen Sauerstoff. Das Chlor bleibt als unwirksames Chlorid-Ion (Kochsalz) – Bestandteil in allen Gebrauchswässern – zurück.

Das Produkt besitzt eine sechsfach höhere Wirksamkeit als Chlor. Im Gegensatz zur Entkeimung mit Chlorgas oder Hypochlorit tritt bei der Oxidation mit Alwazon-2000 keine Resistenzbildung auf.

Diese Wirkung erfolgt konstant über einen pH-Wert von 5 bis 10. Folgende chemische Eigenschaften sind darüber hinaus von besonderer Bedeutung für die Wasseraufbereitung.

Dieses Desinfektionsmittel reagiert beispielsweise nicht mit Phenolen und Aminen, wie Chlor in diesem Fall zu chlorierten Phenolen oder Chlorstickstoffverbindung – also intensiv riechende und schmeckende Verbindungen. Im Gegenteil, das Produkt oxidiert diese zu geruchsfreien Verbindungen.

Dies geschieht bei Aminen (besonders relevant bei Schwimmbadwässern) so: Alwazoon-2000 spaltet die nicht erwünschten Wasserinhaltsstoffe wie (Ammoniak, Harnsäure und andere Aminoverbindungen), wie auch die Chlorstickstoffverbindungen (Chloramine, gebundenes Chlor), in einer sogenannten Nassverbrennung zu Kohlendioxid, Stickstoff und Wasser auf. Die Chloraminverbindung kann somit vollständig entfernt werden.

Dieser Effekt lässt sich auch sehr gut zusammen mit Chlor (Chlorgas, Chlorbleichlauge, Chlorgranulat) erzielen. Das Mittel übernimmt in diesen Fällen die Eliminierung der bei der Chlorreaktion entstandenen Chloraminen, wie oben beschrieben.

Bei der Entkeimung spielt die enorme Oxidationskraft eine entscheidende Rolle. Durch seine oxidierende, eiweißbindende und proteinsynthesehemmende Eigenschaft werden Bakterien, aber auch Algen, sicher abgetötet.

Bei der Algenvernichtung oxidiert das Mittel das Chlorophyll (Blattgrün). Infolge Unterbrechung der Proteinsynthese wird der Stoffwechsel der Pflanzen unterbrochen und die Pflanzen müssen sterben.

Alwazon-2000 hat eine signifikant bessere Desinfektionswirkung und ist in seiner bakteriziden Wirkung auf beispielsweise E. coli, dem Chlor weit überlegen. So lässt sich selbst bei chlorierten Wässern die bakterizide Wirkung noch erheblich steigern, wenn zusätzlich dieses Mittel in den erforderlichen Mengen zugesetzt wird.

So ist also eine kombinierte Dosierung von Chlor und Alwazon-2000 möglich, vor allem dort, wo aus Kostengründen auf eine Chlorung nicht verzichtet werden kann.

Wasserpflege mit Aktivsauerstoff

Das Produkt hat zudem ein konstantes und hohes Redoxpotenzial. Der Stoffwechsel verläuft in den Zellen der Mikroorganismen in den einzelnen Reaktionsstufen über verschiedene Redoxpotenziale.

Durch das äußere hohe Redoxpotenzial des Wassers wird das innere Redoxpotenzial der Zelle derart gestört, dass die Mikroorganismen bereits hierdurch abgetötet werden. Der Einsatz erhöht das Redoxpotenzial und verbessert damit die Keimtötungsgeschwindigkeit.

Organische Verschmutzungen werden mit Alwazon-2000 abgebaut, so dass sich der KMnO4-Verbrauch als wichtigster Indikator dieser Verschmutzung erheblich reduziert.

Alwazon-2000 stellt klares, keimfreies Wasser ohne Chlorgeruch und Reizung der Schleimhäute zur Verfügung. Zum Einsatz sind in der Regel kleine Dosierpumpen erforderlich.

Optimal ist der Einsatz über eine Meß-, Regel- und Dosierstation, die im privaten Bereich über die Messung des Redoxpotenzials erfolgt, im öffentlichen Bereich läuft die Regelung über die Chlormesszelle, oder als ergänzender, kontinuierlicher Zusatz lediglich über eine Dosierpumpe.

Im öffentlichen Bereich kann eine Minderung der Betriebskosten (Wasser und Energie) nachgewiesen werden.

Besonders wirksam ist der Einsatz in Whirlpools, da hier eine sichere Abtötung, auch der Legionellen, in der Anwendungskonzentration erfolgt.

Die enorme Desinfektionskraft von Alwazon zeigt sich in der Desinfektion von Sandfiltern. Nach der Klarspülung wird das Mittel auf den Filtersand aufgebracht und nach dem Einwirken (sechs bis acht Stunden) erneut klargespült, wobei beobachtet werden kann, welche Schmutzfracht dann noch weggespült wird.

Dieser Artikel ist in Ausgabe 35 des pool Magazins erschienen.

Bewertungen (19)

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Bitte vergeben Sie Punkte für Ihre Bewertung:

(1 Punkt)(2 Punkte)(3 Punkte)(4 Punkte)(5 Punkte)  

Der Artikel erhielt im Durchschnitt 3,68 Punkte.

Loading...

Kommentare (24)

  1. Guten Tag, wir haben uns für den Pool Tester und das Aktivsauerstoffprinzip entschieden. Nun meine Frage: bei dem Testgerät mit den Tabletten wird links der PH-Wert gemessen, der ist in Ordnung bisher, rechts wird der O2 wert gemessen, der ist zu hoch, vermutlich haben wir zu reichlich Aktivsauerstoff in´s Becken gegeben. Was machen wir jetzt? Da nur einer der 2 Werte nicht OK ist? Wenn bei de Werte schlecht wären würde ich sagen: na gut entweder zu viel oder zu wenig Aktivsauerstoff/Algenverhüter reingegeben aber wenn nur der eine Wert nicht OK ist bin ich ratlos.

    Vielen Dank für Ihre Information, Familie G.

    • Unsere Chemie-Experten aus der Forschungsabteilung von Bayrol konnten uns folgende Auskunft geben:

      „Es handelt sich bei dem eingesetzten Produkt vermutlich um festen Aktivsauerstoff. Der Wert für Aktivsauerstoff kann nur 1 – 2 Stunden nach Dosierung ermittelt werden. Schon nach einem Tag wird in der Regel kein Wert mehr angezeigt. In Ihrem Fall wurde ein hoher Wert ermittelt, das ist prinzipiell gut, da fester Aktivsauerstoff eigentlich nicht überdosiert werden kann. Werte über 8 mg / l festem Aktivsauerstoff sind unproblematisch.“

      • Hans
        Ich verwende in meinen Hallenbad
        (28-30°Wassertemperatur seit 3 Jahren Easv und Soft Aktivsauerstoff
        Beim Reinigen (Nach ablassen des Pools)mittels Hochdruckreiniger erkranke ich jedesmal an Legionärs-krankheit.Dies war bei Duo-Tab nicht der Fall.Was kann ich dagegen tun ?

  2. Hallo,
    Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal einen Easypool aufgestellt.
    Alles soweit prima. Habe mir dann einen Tester gekauft, der war aber falsch weil ich mit Aktivsauerstoff arbeite statt mit Chlor pH plus pH minus, alles ok der Zweite Tester ist jetzt auch für Aktivsauerstoff. Der Wert übersteigt aber bei weitem die 15ner Marke die Lilafärbung ist gar nicht dabei.
    Bei der ersten Messung lag der Wert bei Null, farblos.
    In vielen Foren habe ich gelesen das sich der Wert nach einigen Tagen schnell wieder einstellt, aber das ist über 1 Woche her!

  3. Guten Tag
    ich möchte meinen Pool mit ca. 60m3 neu von Chlor auf Aktivsauerstoff umstellen.
    Kann ich einfach Aktivsauerstoff Taps in den Skimmer geben?
    Wie viele Tabletten braucht es pro Woche?
    Vielen Dank und freundliche Grüsse Paul

    • Unser Chemie-Experte aus der Forschungsabteilung von Bayrol konnte uns folgende Auskunft geben:

      „Die Umstellung von Chlor auf Aktivsauerstoff ist prinzipiell unproblematisch. Sie kann jederzeit erfolgen.

      Für die Pflege dieses Beckens würde ich empfehlen unser Produkt BAYROL Soft & Easy (Packungsgröße 30 m3) zu verwenden, da es als Doppelbeutelprodukt sehr einfach zu dosieren ist. Mit der Dosierung des Doppelbeutels wird der Pool nicht nur mit dem Aktivsauerstoff sondern auch mit dem Aktivator, der zusätzlich auch als schaumfreies Algizid fungiert, gepflegt. Außerdem ist bei diesem Produkt eine Stoßchlorung jederzeit ohne lästige Wartezeiten möglich, wenn das Wasser mal in der Saison Trübe werden sollte …“

  4. Woher weiß ich, wann ich wieder Aktivsauerstoff zufügen muß, wenn der Wert nur 1-2 Stunden nach Zugabe gemessen wird und am Tag danach nicht mehr messbar ist?
    Vielen Dank und freundliche Grüße Sandra

    • Hallo Sandra,
      unser Wasserpflege-Experte konnte uns folgende Auskunft geben:
      „Erfahrungsgemäss hat sich der Aktiv Sauerstoffgehalt ca. 8 Std. nach Zugabe abgebaut. Die Hersteller geben den Mindestgehalt in der Regel an, z. B. 3 mg/l Minimum.
      Der Nachweis kann manuell mit einem Pooltester durchgeführt werden oder mit einer kontinuierlichen Mess- & Regelanlage, die den Aktivsauerstoffgehalt automatisch steuert.“

  5. Hallo, wir haben einen 60m³ Pool und haben diesen vor etwa 2 Monaten mit Silberwasser (Silberionen) desinfiziert. Wir würden aber gerne auf BAYROL Soft & Easy umsteigen. Ist das problemlos möglich?
    Vielen Dank und beste Grüße
    Dietmar

  6. Wir haben einen Naturpool mit einem Regenerationbecken.
    Da wir die Algenbildung nicht in den Griff bekommen möchten wir auf Sauerstoffbehandlung umstellen. Skimmer vorhanden.
    Frage ist diese Umstellung möglich?

  7. Hallo,
    ich habe folgende Frage: Muss man bei der Reinigung des Pools das Wasser in die Kanalisation leiten oder kann man es auch für den Garten verwenden? Das heißt, wie umweltschädlich sind die Aktivsauerstoff Tabletten ?
    Vielen Dank im Voraus.
    Willi Tobias

    • Hallo Herr Tobias,
      leider sind die Tabletten nach EG-Richtlinien als gesundheitsschädlich und umweltgefährlich eingestuft. Daher ist es nicht empfelenswert das Poolwasser für den Garten zu verwenden.

  8. Hallo,
    folgende Frage: In dem Pool unserer Wohnanlage befinden sich 160 m3 Wasser. Dieses wird regelmäßig auf optische Klarheit, Chlor und PH untersucht. Eine Sandfilter-anlage mit einer Pumpen-leistung von 35 m3 wird betrieben.Es befinden sich max. 5 Personen in diesem Bad. Gibt es eine Vorschrift oder Empfehlung, wie häufig das Wasser umgewälzt werden muß, bzw. wie lange die Pumpe laufen muß?

  9. Ich desinfiziere mit Activsauerstoff. Der Pool wird seit 5 Jahren ohne Probleme betrieben.Bisher mußte regelmäßig PH+ zugefügt werden. Seit Beginn dieser Saison liegt der PH-Wert bei 8,6.Wie ist dies zu erklären? Zu Saisonbeginn werden 50% des Wassers erneuert.

  10. Hallo habe einen Wirlpool von Chlor auf Aktivsauerstoff umgestellt PH Wert OK aber Sauerstoffwert anzeige hat braune färbung was ist hier falsch

  11. Guten Tag
    wir haben einen 40m3 Pool, Salzwasseranlage. Wenn es viel regnet, ist oft der Salzgehalt vermindert und es bilden sich Algen. Kann ich das Wasser trotzdem mit Aktivsauerstoff sauber kriegen? Wieviel müsste ich beim erste Mal reinschütten? Besten Dank für Ihre Auskunft.

  12. hallo wenn ich sauerstoff reine gebe, muss ich immer aktivator dazugeben?? od. muss ich aktivator 1 in woche reingeben?

  13. christina stiegler

    sehr geehrte damen und herren,
    wie lange sollte man ungefähr nach eingabe des pulvers warten, bis man dem poll wieder betreten kann? und kommt es dabei auf die grösse des beckens an? besten dank mfg christina stiegler

  14. Haben einen rivierapool und sind mega happy damit.

    60m3 und der Garten ist mittlweile / endlich auch fertig gestaltet.
    Hatten eine Chlor- und Salzanlage drin, die uns aber beide nicht glücklich gemacht haben.

    Sie dann auch auf aktivsauerstoff umgestiegen was aber nicht befriedigend war – weiß nicht wie Andere das schaffen, aber wir haben es nicht gepackt.

    Vor jetzt 13 Wochen sind wir dann bei der letzten Planung auf die Messtechnik mit Silber und Kupfer von Uvion gestoßen und in dem Zusammenhang auf Infinitas, das haben wir bei Spa-Natural bezogen, ich hatte keinen Händler in der Nähe gefunden.

    Das hat uns jedenfalls überzeugt und funktioniert, toi toi toi komplett ohne Chemie/ andere Zusätze.

    Also bisher echt Supi.

    • Hallo Rivierapooluser,
      ich freue mich,das ich Deine Zeile gelesen habe.
      Wir wollen unsere Naturteich aus GFK 140 Kubikmeter Inhalt umbauen lassen,weil wir den Algenjagd nichtmehr ertragen können.
      Wir sind auf der Suche nach Desinfektionsmittel.Ich habe gelesen wie gut Ihr mit Euere klarkommt,ich möchte kein Stress mehr mit Chlor,Sauerstoff,Ozon oder sowas.Mein Leben wurde schon täglich von Algen bestimmt…
      Könntest Du mir mitteilen wie man das organisiert?Gibt es Spezialfirmen die ausschließlich für uvion arbeiten?
      Wir müssen jetzt ein völlig neues Technik bauen lassen und dann möchte ich schon die richtige Handwerker haben.
      Was ich nicht verstehe,warum darüber so wenig hört,hat es ein Hacken?
      Ich freue mich sehr,wenn von Ratschläge von Dir zu erhalten.
      Mit freundlichen Grüßen.Valeria

  15. Ich habe einen Pool, den ich mit Brunnenwasser fülle.

    Ich habe jetzt mit der Aktivsauerstoff-Methode desinfiziert, also PH-Wert gemessen und entsprechend die Zugaben ins Wasser gegeben.

    Über Nacht hat sich das glasklare Wasser in eine grüne Brühe verwandelt…

    Woran kann das liegen ? Vermutlich ist es Eisenausfall. Wie kann ich den jetzt beseitigen ohne die 60m³ inzwischen auf 22° erwärmte Wassermenge wieder abzulassen ?

    Und ist es besser, eine andere Methode zu verwenden ?
    Im letzten Jahr hatte ich das auch und dachte, es läge an einer falschen Dosierung. Diese habe ich aber dieses Jahr akribisch genau eingehalten.

  16. Sonja Müller-Dapprich

    Hallo…haben einen Frame Pool mit aktivsauerstoff Tabletten gekauft…die frage..brauche ich einen zusätzlichen aktivator?liebe grüsse

  17. Hallo, Evelina Kober, wo gibt es für den Poolmanager 5 von Bayrol eine kontinuierliche Sauerstoff-Mess- & Regelanlage, die nicht nur die Sollwerte vorgibt und grafisch darstellt, sondern die den aktuellen Aktivsauerstoffgehalt tatsächlich misst und automatisch steuert?

Kommentar verfassen




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und bin mit der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten einverstanden. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen. Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an. Bitte geben Sie Ihren Namen an. Bitte geben Sie Ihren Kommentar ab.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Beachten Sie unsere
Hinweise zum Datenschutz.

Im Kommentar zugelassene HTML-Tags

<a href="" title="">, <abbr title="">, <acronym title="">, <b>, <blockquote cite="">, <cite>, <code>, <del datetime="">, <em>, <i>, <q cite="">, <s>, <strike>, <strong>


Anzeigen
Magazin