. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest

Pflegeöl aus der Duscharmatur

Der Exilator mischt naturreine Pflegeöle direkt in das Duschwasser und pflegt damit trockene Haut noch unter der Dusche.

Wer vor kurzem seinen Urlaub in einem 4- oder 5-Sterne Hotel im Alpenvorland oder in Salzburg verbracht hat, wird bei der ersten Morgendusche nicht schlecht gestaunt haben: Aus aus den dort installierten Brausen sprudelt nicht nur Wasser, sondern auf Knopfdruck auch ein Bio-Pflegeöl.

Montage

Wird der Wellness-Boom nun auf die Spitze getrieben? Klingt wohl im ersten Moment so – aber ein Pflegeöl im Duschwasser scheint auch gesundheitlich Vorteile mit sich zu bringen.

Trockene Haut – kein Thema mehr

Wer sich nach dem Duschen eincremt, massiert auch Konservierungsstoffe, Emulgatoren und andere Zusatzstoffe in die trockene Haut ein. Dinge, die in fast jeder Hautcreme zu finden sind, aber nicht jede Haut auf Dauer gut verträgt.
Werden naturreine Pflegeöle direkt in das Duschwasser gemischt, kann auf diese unliebsamen Zusatzstoffe verzichtet werden. Das klingt praktisch, denn das Eincremen ist so in Sekundenschnelle erledigt und trockene Haut sollte nach dem Duschen kein Thema mehr sein.

Wer hat‘s erfunden?

Ausgedacht hat sich das der Tüftler Hartmut Wolf aus dem oberbayerischen Waging am See. Deshalb ist der „Elixator douche“, so heißt seine Erfindung, zuerst in den Luxushotels Oberbayerns und Österreichs zu finden. Die Hotelgäste sind laut dem Erfinder begeistert.

Trotz Öl keine Rutschpartie

Öle im Duschwasser, das klingt nach einer öligen und rutschigen Duschwanne. „Da würde uns das Housekeeping, das für die Sauberkeit der Hotelzimmer zuständig ist, ganz schön aufs Dach steigen.“, so Wolf.

Elixator

Elixator_Montage

„Die natürlichen Öle sind so sparsam und fein mit dem Duschwasser vermischt, dass die Haut zwar optimal gepflegt wird, die Dusche aber sauber bleibt“ entgegnet der Erfinder solchen Befürchtungen. Da die Pflegeöle sofort von der Haut aufgenommen werden, sollen sogar die Handtücher sauber bleiben.

Auch für die Dusche zu Hause

Ab jetzt kann man das auch unter der Dusche zu Hause ausprobieren. Der „Elixator douche“ ist leicht nachrüstbar und wird zwischen Armatur und Brauseschlauch montiert. Er schlägt mit 179 Euro zu Buche und im Lieferumfang enthalten ist alles, was man zum sofortigen Losduschen braucht – vier verschiedene Bio-Öle inklusive.

Lieferung

Für den Öle-Nachschub danach ist auch gesorgt – die Elixator BIO-Öle sind in der Nachfüllflasche erhältlich. Wer will, kann aber auch sein bisheriges Lieblings-Pflegeöl im Elixator verwenden.

Weitere Informationen unter:
elixator.de