. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Repabad

Neues Infrarotpaneel

Wohltuende Infrarotwärme ganz einfach für zu Hause, so lässt sich das neue Infrarotpaneel Malaga von Repabad kurz beschreiben.

pool-news-repabad-infrarotpaneel-malaga-infrarot-zuhause

Malaga wird wie ein Bilderrahmen vor der Wand befestigt und in die Steckdose eingesteckt oder alternativ an einen festen Stromanschluss angeschlossen. Das kompakte Glaspaneel schmiegt sich platzsparend an die Wand und entwickelt erst im eingeschalteten Zustand die volle Stärke. Dann liefert es auf Knopfdruck wohltuende Infrarotwärme für Körper, Geist und Seele.

Den eleganten Aufsatz aus Glas gibt es in den Farben Dark Black, Obscure, Snow, Pearl und Coffee oder er wird auf Wunsch in den Lieblingsfarben gestaltet. Alle RAL-Töne sind möglich. Somit setzt Malaga gern Farb­akzente im Raum oder hält sich auch dezent zurück je nach persönlicher Glasfarbenwahl. Das Glas hat eine Gesamtlänge von 109,5 cm und eine Breite von 36,5 cm. Das Gehäuse in Aluoptik ist etwas zurückversetzt und somit schmäler (106,5 x 33,5 cm). Dieser Versatz verleiht Malaga optisch eine Leichtigkeit. Das Paneel selbst misst eine Tiefe von 10 cm, inklusive Rückenlehnen und höhenverstellbarer Kopfstütze beträgt der Abstand zur Wand 21 cm.
Für den richtigen Abstand zwischen Infrarotstrahler und Rücken sorgen die weichen, anschmiegsamen Lehnen. Die Stärke der Infrarotfunktion lässt sich über das direkt in die Glasfläche eingelassene Bedienfeld regeln. Malaga kann in allen Räumen außerhalb von Nassbereichen wie beispielsweise im Schlafzimmer, Wohnzimmer, Arbeitszimmer oder Gästezimmer angebracht werden. Besteht der Wunsch nach einer Infrarotanwendung im Bad, in der Dusche oder im Dampfbad bietet Repabad ebenfalls Lösungen an. Die Infrarotpaneelen Bilbao, Palma und Lissabon sind wasser­dicht und speziell für Nassräume konzipiert.

Weitere Informationen unter
www.repabad.com