. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Poolwasseranalytik

Innovatives Datenmanagement

Die Tintometer Gruppe erweitert ihre Photometerserie um das PM630 mit Bluetooth-Datenübertragung.

Die Lovibond PM600’er Photometerserie hat die Poolwasseranalytik entscheidend vereinfacht. Das PM630 entspricht von der weiteren technischen Ausstattung dem PM 620 mit 34 programmierten, poolrelevanten Parametern. Über die Bluetooth-Schnittstelle können Daten schnell und einfach auf Smartphone oder Tablet übertragen werden.

Abgerundet wird das System durch die kostenlose Lovibond App AquaLX. Durch diese App wird die Bewertung und Verarbeitung der ermittelten Messergebnisse wesentlich schneller und ermöglicht die grafische Auswertung unmittelbar vor Ort. Es ist möglich anschauliche und ansprechende Grafiken mit individuell anpassbaren Minimal- und Maximalwerten zu erstellen.

PM630

Mittels GPS-Unterstützung von Smartphone oder Tablet erkennt AquaLX den genauen Ort der entnommenen Probe, zusätzlich lassen sich auch individuelle Informationen, wie Probennehmer oder Ort der Probenentnahme, hinzufügen. Die Informationen können als Grafik oder Datensatz an vordefinierte eMail Empfänger gesandt werden.

Die Kombination aus Bluetooth-Funktion und App unterstützt so in der Kommunikation und erleichtert die Zusammenarbeit auch über große Distanzen.

Die ergänzende App PoolM8 bietet eine schnelle Lösung bei den Unklarheiten und Fragen zur Wasserhärte an: Die – an sich komplexe – Berechnung des Langelier Index wird wesentlich vereinfacht und erfolgt nach Eingabe der Parameter automatisch. Die App speichert die Ergebnisse und bildet sie in einem Verlauf ab, der intuitiv aufgerufen werden kann.

Beide Lovibond Apps stehen für Android und iOS Systeme zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Lovibond Produkten finden Sie unter: