. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Turbinenschwimmanlage

HydroStar auch zum Nachrüsten

Speziell für die nachträgliche Installation hat Binder eine modern designte Einhänge- Version von HydroStar ent­wickelt.

Sie bietet alle Funk­tionen der fest installierten Ausführung und fügt sich harmonisch in die Umgebung ein.
 
hydro_star_binder HydroStar von Binder: Die Gegenstromanlage zum Nachrüsten.
 
Die sehr kompakte, elegante Vorrichtung misst lediglich 520 mm x 536 mm x 395 mm (L/H/B) und ist aus dem robusten und gleichzeitig leichten Kunststoff ASA ABS gefertigt. Durch die Verwendung dieses Materials wurde das Gewicht des Gehäuses im Vergleich zum Vorgängersystem um mehr als 50 Prozent verringert. HydroStar erzeugt eine breite, kraftvolle Strömung, die den Körper gleichmäßig umfließt. Die Nachrüstanlage kann mit wenigen Handgriffen in nahezu jeden handelsüblichen Pool integriert werden. Sie lässt sich bequem per Fernbedienung oder über ein optional erhältliches Touch-Display bedienen. Mithilfe des Bildschirms ist auch die Erstellung individueller Trainingsprogramme möglich. Zudem hat der Schwimmer mit ihm die geschwommene Strecke und die dafür benötigte Zeit immer im Blick. Die Nachrüstanlage wird in sechs Leistungsstufen ange­boten.
 
Infos zur Turbinenschwimmanlage sowie zu regionalen Vertriebspartnern gibt es unter:


Anzeigen
Magazin