. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Turbinenschwimmanlage

Ein ganz neues Schwimmgefühl – mit der Turbinenschwimmanlage HydroStar

Ob Ausdauerschwimmen, Wellness oder Gesundheitstraining: Die Turbinenschwimmanlage HydroStar von BINDER lässt keine Wünsche offen. Das System erzeugt eine breite kraftvolle Strömung und ist leistungsfähiger als herkömmliche pumpenbetriebene Anlagen.

HydroStar verwandelt jeden Pool innerhalb kurzer Zeit in eine wahre Fitness- und Wellnessoase. Die Gegenstromanlage ist in sechs Leistungsstufen mit Volumenströmen von 160 bis 550 m³ pro Stunde erhältlich. Dank der einzigartigen Turbinen-Technologie trägt die Strömung den Körper des Schwimmers, sodass dieser immer in Balance ist und sich ganz auf seine Technik konzentrieren kann.
 
HydroStar-Turbinenschwimmanlage-Gegenstromanalage Die Turbinenschwimmanlage HydroStar ist in verschiedenen Leistungsstärken und Ausführungen erhältlich. Sie wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
 
Die Turbinenschwimmanlage eignet sich nicht nur für den Einbau in neuen Pools, sondern lässt sich auch ganz einfach in bestehenden Schwimmbecken durch einen Fachhändler nachrüsten. BINDER hat dafür eigens die modern designte Einhänge-Anlage „EasyStar“ entwickelt, die sich harmonisch in jede Umgebung einfügt. Diese kompakte Anlage bietet dieselben Funktionalitäten und dieselbe Leistung wie die festinstallierte HydroStar-Ausführung. Sie ist aus dem robusten und gleichzeitig leichten Kunststoff PE gefertigt und auf Anfrage in vielen RAL-Farben lieferbar.
 
Ein weiterer Vorteil von HydroStar ist die Energieeffizienz: Die Turbinenschwimmanlage verbraucht 50 bis 80 Prozent weniger Strom, den herkömmliche Gegenstromanlagen benötigen. Da die Gleitlager des Turbinenmotors vom Wasser geschmiert werden, muss HydroStar zudem kaum gewartet werden.
 
Für HydroStar bietet BINDER auch eine LED-Beleuchtung an, die im Turbinenschacht montiert wird und die Wasseroberfläche in wechselnden Farben stimmungsvoll illuminiert. Die LEDs werden bequem über die Funkfernbedienung der Turbinenschwimmanlage oder mit der HydroStar-App gesteuert. Mit der Fernbedienung kann die Lichtintensität in sechs Stufen eingestellt werden, über die App ist eine stufenlose Anpassung möglich.
 
Weitere Informationen unter: