. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Wasserpumpen

Energiesparpumpe mit Wärmetauscher

95 Prozent weniger Energieverlust – das spart Heizkosten!

Die Unibad XC ist die erste Energiesparpumpe der Herborner Pumpenfabrik mit einem mediumgekühltem Pumpenmotor, der 95 Prozent seiner Abwärme an das Medium zurückgibt. Die Funktionsweise ist denkbar einfach. Ein Teil des zu befördernden Wassers wird direkt aus der Pumpe entnommen und durch einen speziellen Wärmetauschermantel um den Motor herum geführt.

Unibad XC

Danach wird es dem Wasserkreislauf wieder zugeführt. Durch den „integrierten“ Wärmetauscher werden somit 95 Prozent der Verlustenergie dem zu befördernden Badewasser in Form von Wärme wieder zugeführt. Das spart Heizkosten. Gleichzeitig wird der Motor gekühlt.

Die Abtragung der Mehrkosten, wie sie durch die Neuanschaffung eines Wärmerückgewinnungs-Motors entstehen, liegt nach Angaben der Herborner Pumpenfabrik durchschnittlich zwischen zwei und vier Jahren.

Auch bei einer Modernisierung oder Renovierung erweist sich das System als sinnvoll, denn bei älteren Pumpen aus der Unibad-Reihe lassen sich mit einem Nachrüstsatz die luftgekühlten Motoren problemlos gegen solche mit Wärmetauscher austauschen.