. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Kategorie 1a:

Private Badelandschaften Standard

Kreativpreis Gold

Kreativpreis 2009 Private Freibäder Standard, Gold-Medaille Platz ist in der kleinsten Hütte – getreu dieser Redensart wird hier trotz minimaler Fläche maximales Poolambiente geboten. Eine Anlage, die keineswegs beengt wirkt, sondern sich harmonisch in die Umgebung einfügt und dadurch eine „stimmige“ Gesamtkonzeption schafft. Eyecatcher sind die Scheinwerfer, die als Lichtspiel, Abgrenzung und Dekor des Einstiegsbereichs gleichermaßen dienen. Einfach genial – so die Bewertung der Jury.

Preisträger

Abrahamczyk GmbH, Leipzig

Kreativpreis Silber

Kreativpreis 2009 Private Freibäder Standard, Silber-Medaille Ein einladendes Schwimmbadvergnügen – einfach und gemütlich zugleich. Bestechend ist hier die Kombination aus aufgestelltem und in die Erde eingelassenem Becken. Die „Baratmosphäre“ mit Urlaubsidyll rundet das Wohlfühlambiente ab. Ein einfaches Becken sehr wirkungsvoll in Szene gesetzt. Die Holzelemente passen zur Gesamtgestaltung des Außenbereiches und sorgen für einen warmen Charakter.

Preisträger

OWS Schwimmbadbau & Service, Grevenbroich

Kreativpreis Bronze

Kreativpreis 2009 Private Freibäder Standard, Bronze-Medaille Schwebend schwimmen – so der erste Eindruck, den die Anlage hinterlässt. Die Schlichtheit des Plateaus wird in der gradlinig konzipierten Anlage aufgenommen und bildet ein in sich stimmiges Ganzes. Die Anlage harmoniert mit ihrer Umgebung. Umgeben von einem alten Baumbestand ist der Pool so angelegt, dass der Eindruck entsteht, der Benutzer schwimmt ins Tal hinab. Die Schönheit der Landschaft ist im Pool optimal aufgenommen und unterstrichen worden.

Preisträger

Pumpen-Service & Schwimmbadbau Erhard Heide, Dresden


Anzeigen
Magazin