. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Menerga — 25.02.2009

Umstellung der Fertigung

Dipl.-Ing. Carsten Pies ist neuer Produktionsleiter bei Menerga GmbH.

Carsten Pies Dipl.-Ing. Carsten Pies ist neuer Produktionsleiter bei der Menerga GmbH. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Anpassung der Fertigungsprozesse an die deutlich stärkere Marktposition.

Mülheim a. d. Ruhr – Dipl.-Ing. Carsten Pies (36) ist neuer Produktionsleiter der Menerga GmbH. Die Hauptaufgabe des Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieurs ist nach Angaben des Lüftungs- und Klimatechnikherstellers die Anpassung der Fertigungsprozesse an die deutlich stärkere Marktposition.

Ziel sei die Umstellung auf eine Linienfertigung, im Rahmen derer auch weiterhin jedes Klimagerät individuell für den jeweiligen Anwendungsfall gefertigt werden kann.

„Der Schlüssel hierzu liegt in einer ausgefeilten Logistik, die eine bedarfsgerechte Materialbereitstellung am Arbeitsplatz sicher stellt. Es geht darum für den Kunden nach wie vor eine hochwertige Einzelstückfertigung bei gleichzeitiger Standardisierung der Arbeitsprozesse zu gewährleisten“, erläutert Pies.

„Diese Umstellung ist nötig, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden und die vorhandenen Kapazitäten besser zu nutzen. Mein persönliches Ziel ist es, innerhalb von wenigen Jahren die best-in-class Fabrik in diesem Sektor zu werden.“

Pies, der elf Jahre in der Automobilzuliefererbranche tätig war, bringe seine Kompetenz und Erfahrung aus dem Massenproduktionssektor jetzt in die Entwicklung neuer Produktionsprozesse bei dem Mülheimer Unternehmen ein. Einerseits werde mit diesen Maßnahmen eine Verkürzung der Lieferzeiten angestrebt.

Auf der anderen Seite gehe es darum, eine auf den Kunden bezogene, optimale und flexible Fertigungssteuerung einzuführen und allen Beteiligten dadurch die Möglichkeit zu eröffnen, eine zügigere Abwicklung von Kundenaufträgen zu realisieren.