. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Rollo Solar — 31.03.2015

Neubau zum Firmenjubiläum

Das Bad Tölzer Unternehmen Rollo Solar feierte sein 30-jähriges Firmenjubiläum und weihte den Neubau des Produktions- und Verwaltungsgebäudes ein.

Der Spezialist für Rollladen-Schwimmbadabdeckungen hat sich von einem Zwei-Mann-Betrieb zu einem mittelständischen Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern entwickelt und exportiert nach Belgien, Österreich, Russland, in die Schweiz und nach Spanien.

„Der eine wartet, bis die Zeit sich wandelt. Der andere packt an und handelt.“ Mit dem Zitat von Dante Alighieri haben die Firmengründer Heide und Roland Melichar Kunden und Partner eingeladen, die neu gebauten Hallen einzuweihen. Und es gab nicht nur viel zu gucken, sondern vor allem zu feiern. Denn am Abend verwandelte sich das Betriebsgelände in eine „Partyzone“.

Rollo_Solar_Neubau

Der Einladungstext bringt die Firmengeschichte auf den Punkt: Roland Melichar, gelernter Feinmechaniker, war als Fertigungsleiter in einem Betrieb für Schwimmbadabdeckungen angestellt. Als das Unternehmen zumachte, nahm er seine Geschicke in die Hand und machte sich mit seiner Frau Heide selbstständig. Anfängliche Turbulenzen zwangen die beiden Unternehmer, die erste Firma aufzulösen. Aber aufgeben war für sie keine Opti­on. Sie fingen noch mal von vorn an und bauten Rollo Solar aus einer 18 Quadratmeter großen Garage in Geretsried neu auf. Aus der Garage ist nun ein modernes Gebäude geworden.

Mehr zu Rollo Solar unter:


Anzeigen
Magazin