. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest
Olympia — 17.10.2008

Renolit renoviert in Peking

Mehr als 8.000 m² Renolit-Folie kamen bei der Sanierung des Schwimmzentrums zum Einsatz.

Schwimmhalle in Peking Abdichtungsbahnen von Renolit kamen bei der Komplettrenovierung des Pekinger Schwimmzentrums zum Einsatz.

Alkorplan 200 stand in Peking schon auf dem Startblock, als die Olympioniken noch um ihre Qualifikation kämpften. In Zusammenarbeit mit dem italienischen Kunden A&T und der Firma Europool China war Renolit Ibérica bei der Renovierung des Ying Tung Natatoriums in der chinesischen Hauptstadt vertreten. Mit der Präsenz in Peking setzt Renolit zugleich die Tradition der Alkorplan 2000-Folien bei Olympischen Spielen fort. Das Ying Tung Natatorium wurde ursprünglich für die Panasiatischen Spiele des Jahres 1990 erbaut. In Vorbereitung auf die olympischen Spiele wurde das Gebäude komplett saniert, modernst ausgestattet und ökologisch optimiert. Insgesamt kamen bei der Sanierung des Schwimmzentrums mehr als 8.000 m² Renolit-Folie zum Einsatz.

Weitere Informationen: