. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest

Pool mit edlem Touch

Mit der Entscheidung, einen Wintergarten an das Wohnhaus zu bauen, reifte auch die Idee, einen Pool in die großzügige Terrasse bauen zu lassen.

01_pool-edel-mediterran-holz-naturstein-anthrazit-gemuetlich-poolbau Das D-Line-Becken mit beckenbreiter Einstiegstreppe fügt sich elegant in den Garten und die Terrasse ein.

Mit der Entscheidung, einen Wintergarten an das Wohnhaus zu bauen, reifte auch die Idee, einen Pool in die großzügige Terrasse bauen zu lassen.

Eines stellte Marcel Reitzle, Geschäftsführer von Wagner Wellness, direkt fest: Der Bauherr hatte Poolerfahrung. Auf der Terrasse seines Wohnhauses, das der Bauherr vor vielen Jahren gekauft hatte, befand sich damals auch ein flaches Rundbecken mit 4 m Durchmesser, das vor allem von seinen kleinen Kindern oft genutzt wurde. Doch die Kinder wurden größer, der Pool interessierte nicht mehr so wie früher, und das Becken entsprach auch nicht mehr den heutigen Vorstellungen.

Vor einigen Jahren hatte der Bauherr eine neue Folie einschweißen und eine Steinumrandung setzen lassen. Aber auch das war nur eine Zwischenlösung. Da sich die Familie nun entschlossen hatte, einen Wintergarten an das Wohnhaus anzubauen, entschied man sich zu einer Komplettlösung, nämlich im Rahmen der Baumaßnahmen auch einen Pool auf der Terrasse zu bauen.

02_pool-edel-mediterran-holz-naturstein-anthrazit-gemuetlich-poolbau-wintergarten Der moderne Wintergarten mit Blick auf den neuen Pool.

Den Auftrag erhielt die Wagner Wellness GmbH. Das Schwimmbadbau-Fachunter­nehmen ist Mitglied der Topras-Gruppe, ein Zusammenschluss führender Poolbauunternehmen in Europa. Der Bauherr folgte dem Vorschlag vom Pool-Experten Marcel Reitzle, ein GFK-Fertigbecken von RivieraPool zu nehmen. Die Wahl fiel auf ein 9,75 m x 3,70 m großes Fertigbecken aus der D-Line, Modell „Linear RS“, ein modernes schickes Design-Becken, das sich durch klare Linien und ein reduziertes Erscheinungsbild auszeichnet. Die graue Anthrazit-Oberfläche, die optisch einem Naturstein ähnelt, verleiht dem Pool einen edlen Touch.

03_pool-rollo-abdeckung-grau-elegant-rolladenabdeckung-wetterschutz Rolladenabdeckung in Grau, die unsichtbar im Becken ruht.

Auch die elegante Einstiegstreppe, die über die Beckenbreite reicht, passt sich diesem hochwertigen Erscheinungsbild an. Die oberste Stufe ist wie eine Armlehne um die Treppenanlage herumgezogen. „Bei der Auswahl des Beckens habe ich Marcel Reitzle vertraut und nicht noch weitere Angebote eingeholt“, erzählt der Bauherr.

04_pool-treppe-einstiegstreppe-sitzgruppe-steine-fliesen-rattan Die komfortable Einstiegstreppe geht über die gesamte Beckenbreite.

Zur Ausstattung gehören außerdem eine Rollladenabdeckung in Grau, die unsichtbar im Becken ruht, und Scheinwerfer. Die Topras-Wasseraufbereitung befindet sich in einem ehemaligen Garagenhaus neben dem Wohngebäude. Die Filteranlage sowie Mess-, Regel- und Dosiertechnik sind hier sauber und revisionsfreundlich untergebracht.

05_pool-reiniger-poolreinigung-poolroboter-poolpflege-roboter Ein Poolroboter macht die Pflege und Reinigung eines Schwimm­beckens sehr einfach.

Der Pooleinbau ging schnell und routiniert vonstatten. Das D-Line-Becken wurde im Werk von RivieraPool vorproduziert, per Tieflader zur Baustelle gebracht und dann von einem Kran in die vorbereitete Baugrube gesetzt, wo es die Wagner Wellness-Techniker nur noch anzuschließen brauchten. Im September wurde das Becken eingebracht und im nächsten Frühjahr erfolgten dann die letzten Bauarbeiten und das Anlegen der neuen Terrasse. Dort, wo früher die Terrasse war, befindet sich jetzt der Wintergarten. Sowohl die Seitenscheiben als auch das Dach lassen sich komplett öffnen. „In der Vergangenheit haben wir den Garten kaum genutzt“, erzählt der Bauherr. „Seitdem wir den Pool haben, verbringen wir viel mehr Zeit draußen – auf der Terrasse oder bei schlechtem Wetter im Wintergarten – und genießen die Aussicht auf das Schwimmbad. Das ganze Familienleben findet viel mehr draußen statt, und wir nutzen den Pool täglich.“

 

Planung & Realisierung

Schwimmbadbau:

WAGNER
Wellness GmbH
Bahnhofstrasse 12
87789 WoringenDeutschland
Kontakt

Wagner-Wellness ist Mitglied der TOPRAS-Gruppe: Topras GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Straße 36
85591 VaterstettenDeutschland
Kontakt

 

Schwimmbecken:

RivieraPool
Fertigschwimmbad GmbH
Klöcknerstraße 2
49744 GeesteDeutschland
Profil & Kontakt

Alle Produktinformationen gibt es bei jedem TOPRAS-Fachhändler.

Dieser Artikel ist in Ausgabe 66 des pool Magazins erschienen.

Bewertungen

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Bitte vergeben Sie Punkte für Ihre Bewertung:

(1 Punkt)(2 Punkte)(3 Punkte)(4 Punkte)(5 Punkte)  

Loading...

Kommentar verfassen




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und bin mit der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten einverstanden. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen. Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an. Bitte geben Sie Ihren Namen an. Bitte geben Sie Ihren Kommentar ab.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Beachten Sie unsere
Hinweise zum Datenschutz.

Im Kommentar zugelassene HTML-Tags

<a href="" title="">, <abbr title="">, <acronym title="">, <b>, <blockquote cite="">, <cite>, <code>, <del datetime="">, <em>, <i>, <q cite="">, <s>, <strike>, <strong>