. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest

Mit verschiedenen Wassertiefen

Als ein alter und kleiner Pool durch ein neues und großes Schwimmbecken ersetzt werden sollte, hat der Schwimmbadbau-Experte seinem Kunden den tschechischen Fertigbeckenspezialisten Niveko empfohlen, um alle individuellen Bauherrenwünsche erfüllen zu können.

„Wir kannten den Bauherrn schon länger, weil er einen fast 30 Jahre alten kleinen Pool auf seinem Grundstück hatte, an dem wir in den vergangenen Jahren immer mal wieder kleinere Wartungsarbeiten durchgeführt haben“, berichtet Marc Birgen, General Manager bei dem Schwimmbadbau- und Wellnessunternehmen Instal-Fit in Luxemburg.
 
01_pool_drei_wassertiefen Außergewöhnlich: Dieser Pool hat drei verschiedene Wassertiefen.
 
Das Unternehmen ist bereits seit 40 Jahren erfolgreich in der Branche unterwegs und zudem Mitglied im Bundesverband Schwimmbad & Wellness (bsw) und Partner der bsw-Qualitätsgemeinschaft „Pool Plus“. Dann plante der Kunde, die Terrassenlagen rund um das Haus inklusive der Zufahrt zu dem weitläufigen Grundstück komplett neu zu gestalten. Dadurch wurde räumlich auch die Möglichkeit geschaffen, den alten Pool mit den Maßen 6 m x 3,50 m gegen eine neue großzügige Schwimmbadanlage zu tauschen.
 
02_pool_garten_tiefen Von einer Flachwasserzone mit 20 cm Wassertiefe, bis zu 2 Metern Wassertiefe lässt dieser Pool keine Wünsche offen.
 

„Der Kunde hatte eine Vielzahl sehr individueller Vorstellungen von seinem neuen Pool, insbesondere was die Maße, das Überlaufsystem oder die unterschiedlichen Wassertiefen betraf“

erinnert sich der Poolexperte Marc Birgen. Nach einigen konstruktiven Gesprächen entschieden sich die Bauherren für ein maßgeschneidertes Überlaufbecken von Niveko.
 
03_pool_einstiegstreppe Der Pool hat eine innenliegende Einstiegstreppe.
 
Wie gewünscht gibt es vor der innenliegenden Einstiegstreppe eine schmale Flachwasserzone mit nur 20 cm Wassertiefe. Danach schließt sich ein 5 m langer Beckenbereich mit einer Wassertiefe von 1,40 m an. Und nach einer rund 2 m langen Beckenbodenschräge beginnt dann ein 5 m langer Poolbereich mit 2 m Wassertiefe. Mit der Beratung und der schnellen und problemlosen Installation der Schwimmbeckenanlage durch das Unternehmen Instal-Fit waren die Besitzer des neuen Pools sehr zufrieden. „Die endgültige Entscheidung fiel Ende des Jahres und schon ab dem Beginn der nächsten Sommersaison konnten wir das Becken mit allen unseren Wünschen voll und ganz genießen“, resümieren die Bauherren stolz.
 
04_pool_abdeckung Die Rollladenabdeckung des Pools schützt und spart Energie.
 
 

Planung & Realisierung

 
– Schwimmbadbau (Niveko-Profipartner) –
Instal-Fit s.a.r.l.
Sauna-Solarium-Piscine
7, rue de Bitbourg
LU-1273 HammLuxemburg
Kontakt

 
– Schwimmbecken –
NIVEKO s.r.o.
Nivnická 2716
688 01 Uherský BrodTschechien
Profil & Kontakt

 

Dieser Artikel ist in Ausgabe 64 des pool Magazins erschienen.

Bewertungen

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Bitte vergeben Sie Punkte für Ihre Bewertung:

(1 Punkt)(2 Punkte)(3 Punkte)(4 Punkte)(5 Punkte)  

Loading...

Kommentar verfassen




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und bin mit der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten einverstanden. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen. Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an. Bitte geben Sie Ihren Namen an. Bitte geben Sie Ihren Kommentar ab.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Beachten Sie unsere
Hinweise zum Datenschutz.

Im Kommentar zugelassene HTML-Tags

<a href="" title="">, <abbr title="">, <acronym title="">, <b>, <blockquote cite="">, <cite>, <code>, <del datetime="">, <em>, <i>, <q cite="">, <s>, <strike>, <strong>