. .
pool
Schwimmbad- und Wellness-Magazin.
  Folgen:  Facebook Google+ Twitter Pinterest

Lebenskomfort am Haus

Das junge Ehepaar beschloss, einen Pool in seinem Garten zu realisieren, um unabhängig von Öffnungszeiten öffentlicher Schwimmbäder täglich das Badevergnügen direkt am Haus zu haben.

Ein Pool ist Teil des Lebenskomforts im eigenen Heim und Garten. Ein vom Schwimmbadfachmann eingebauter Außenpool hat nicht nur in puncto Komfort und privaten Lifestyles seinen Reiz.

Harmonisch abgestimmt auf Garten, Grundstück und Haus ist er auch optisch eine einladende Anlage, die persönliches Schwimmvergnügen zu jeder gewünschten Tageszeit bei selber festlegbaren Wassertemperaturen bietet.

niveko_Pool

Die Terrasse mit persönlichen Liegeplätzen gleich in der Nähe garantiert ungetrübte Entspannungsfreuden rund ums Wasser. Dies waren auch die Überlegungen eines jungen Ehepaares in der Nähe der Nordseeküste, als sie den Kontakt zur Expertenfirma t.t.timme Schwimmbad Sauna Solarium in Braunschweig suchten.

Auf Empfehlung dieses Pool Plus Partner­unternehmens entschied man sich nach detaillierter und kompetenter Beratung für einen Niveko-Pool aus der Reihe Exklusive Line mit einer Überlaufkante Typ „Evolution“.

Ueberlaufkante_Pool

Speziell für dieses Becken mit den Maßen 8,40 m x 3,60 m x 1,50 m aus Poly­stone mit einer Hinterfüllung aus Beton wurde auch eine vierstufige Ecktreppe individuell angefertigt. Sowohl beim Becken als auch bei der Treppe entschieden sich die Bauherren für die Farbe Grau.

Ecktreppe_Pool

Zudem verfügt das Becken über eine Schwimmbadabdeckung, die in einem entsprechenden Rollladenschacht an der Stirnseite des Beckens unterhalb des Wasseroberfläche untergebracht ist.

Dieser Artikel ist in Ausgabe 58 des pool Magazins erschienen.

Bewertungen

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Bitte vergeben Sie Punkte für Ihre Bewertung:

(1 Punkt)(2 Punkte)(3 Punkte)(4 Punkte)(5 Punkte)  

Loading ... Loading ...

Anzeigen
Magazin